Kontakt

Sophie Feckl
Position:
Physiotherapeutin und Osteopathin

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Kurzes zu meiner Person:
Name: Sophie Feckl
Beruf: Osteopathin, Dipl. Physiotherapeutin
Ich sehe meinen Beruf als Berufung und könnte mir nichts besseres vorstellen. Zur Osteopathie bin ich über meine Zeit im Leistungssport Snowboard gekommen, es hat mich sofort überzeugt. Somit war für mich klar, dass ich beruflich in diese Richtung gehen werde. Zur Pädiatrie – also das mitwirken am Wohlbefinden unserer kleinsten Wesen – bin ich eher zufällig gekommen.

Beruflicher Werdegang:
- 2005-2008 priv. Berufsfachschule Zimmermann in Traunstein, Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin
- 2008-2009 Tätig als Physiotherapeutin in der Neurologischen Klinik Bad Aibling in Festanstellung
- 2009-2011 Tätig als Physiotherapeutin in der Praxis J.M. Bauhofer in Grassau in Festanstellung
- 2009-2012 Tätig als freiberufliche Physiotherapeutin in der Praxis Opatz in Reit im Winkl
- 2012-2016 Tätig als freiberufliche Physiotherapeutin Schwerpunkt Osteopathie in der Gemeinschaftspraxis Andres in Ellmau
- Seit Dezember 2016 in Karenz durch die Geburt unseres Sohnes


Fortbildungen
- 2007 Cranio-Sakral Therapie 1-2
- 2007 Kinesiotaping
- 2010 Bobath Grundkurs Erwachsene
- 2010-2015 5 jährige berufsbegleitende Osteopathie Ausbildung am deutschen Osteopathie Kolleg Rohrdorf, Abschluss durch die BAO Deutschland anerkannt
- 02/2015 Fachsymposium des DOK


 Ostheopathische Behandlung von Babys und Kleinkindern. Frühzeitiges Aufdecken neuromotorischer Anomalien, Behandlung von Kleinkindern mit Schädel-Hirn-Trauma
- 11/2015 endokraniale Spasmen traumatischen Ursprungs am DOK
- 04/2016 Osteopathiekongress der WSO in Wien
- Seit 12/2016 Zweiter Zyklus am DOK zur Erlangung des D.O
- 12/2016 Notfälle in der osteopathischen Praxis – Wirbelsäule
- 02/2017 Fachsymposium des DOK


Geburtshilfe - Betreuung der Schwangeren bei Stauungen im kleinen Becken
- 04/2017 Osteopathie in der Pädiatrie Teil 1
- 10/2017 Osteopathie in der Obstetrik Teil 1 – Osteopathische Begleitung während der Schwangerschaft
- 04/2018 Osteopathie in der Obsterik Teil 2- Geburt und Post Partum (nach der Geburt)
Seit meiner abgeschlossenen Osteopathieausbildung bin ich als Assistent am DOK tätig und unterstütze die Dozenten in ihrer Tätigkeit, um so den Studenten eine bestmögliche Ausbildung zu ermöglichen.